"Bernhard"

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Unternehmen, Code-Bezeichnung für eine Anfang 40 von der Abteilung VI (Sabotage) des RSHA gestartete Aktion zur Fälschung britischer Pfundnoten. Mit der massenweisen Produktion (seit Mitte 41) von "Blüten" höchster Qualität versuchte man, die britische Kriegswirtschaft in Schwierigkeiten zu bringen und zugleich Devisen zu gewinnen zur Finanzierung eines verzweigten Agentennetzes. Die Falsifikate, deren Gesamtbetrag nie ermittelt wurde, gingen in alle Welt. Einen Teil versenkte ein SS-Kommando bei Kriegsende im Toplitzsee.