"Deutsche Allgemeine Zeitung"

    Aus Lexikon Drittes Reich

    (DAZ), 1918 aus der Norddeutschen Allgemeinen Zeitung entstandenes konservatives Blatt; bis 1933 Sprachrohr der Deutschen Volkspartei und bis ins Dritte Reich Vertreterin der Interessen der Großindustrie. 1938 wurde die DAZ von der NSDAP übernommen. Letzte Ausgabe 24. 4. 45.