"Ein Volk, ein Reich, ein Führer!"

    Aus Lexikon Drittes Reich

    nationalsozialistische Kampfparole, die die Forderung nach einem "Großdeutschland" aller Deutschen als völkischem Einheitsstaat ausdrückte; nach dem Anschluss Österreichs auf offiziellen Plakaten mit Hitler-Bild zur Feier der Erfolge auf dem Weg zu diesem Ziel verbreitet.