"Heil Hitler!"

    Aus Lexikon Drittes Reich

    sb etwa 1925 übliche nationalsozialistische Grußform, in Verbindung mit Erheben des rechten Arms als Deutscher Gruß seit 1933 auch allgemein eingeführt. Das Wort "Heil" war in altdeutscher Tradition der Fürstenakklamation entlehnt und wies zurück auf den 1846 eingeführten Turnergruß "Gut Heil!". Es beinhaltete als Segensformel durch die Verwandtschaft mit "heilig" auch Sakrales. Hitler persönlich gegenüber wurde "Heil Hitler!" in "Heil, mein Führer!" umgewandelt.