Adlerschild des Deutschen Reiches

    Aus Lexikon Drittes Reich

    seit 1922 verliehene "Ehrengabe" des Reichspräsidiums für wissenschaftliche oder künstlerische Verdienste: Erzscheibe mit Reichsadler (seit 1933 mit Hakenkreuz) auf Podest. Hohe, relativ selten vergebene Auszeichnung.