Arbeitertum

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Eindeutschung des Worts Proletariat bei gleichzeitiger Entideologisierung als Begriff des Klassenkampfs; von Dühring 1881 geprägt und über einen Buchtitel von Winnig ("Vom Proletariat zum Arbeitertum", 1930) in den nationalsozialistischen Sprachgebrauch gelangt: Seit 1931 hieß die Zeitschrift der Nationalsozialistischen Betriebszellenorganisation "Das Arbeitertum".