Artverwandt

    Aus Lexikon Drittes Reich

    im Sinn der nationalsozialistischen Definition von Art gebildete Bezeichnung für alles, das den eigenen rassischen Eigenheiten ähnelt und sich mit ihnen "verträgt". Blut etwa galt dann als artverwandt, wenn es bei der Mischung mit dem der eigenen Rasse keine "Hemmungen und Spannungen" auslöst. Als artverwandt wurden angesehen die nordischen, ostbaltischen, fälischen, westischen, ostischen und dinarischen Rassen. Der Begriff artverwandt war entscheidend beim Abstammungsnachweis und im Blutschutzgesetz.