Ausmerze

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Gegenbegriff zu Auslese; natürliches oder künstliches "Hemmen oder Unterbinden der weiteren Fortpflanzung der Erbkranken sowie der Erbuntüchtigen". Das bevölkerungspolitische Ausmerzungskonzept des Nationalsozialismus fand Eingang ins Eherecht, die Rassengesetzgebung und gipfelte in Euthanasie und Endlösung.