Betriebsblock

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Untergliederung der Belegschaft eines Unternehmens in Gruppen zu 20 bis 25 Personen unter Leitung eines Betriebsblockobmanns der DAF. Zwei bis sechs Betriebsblöcke bildeten eine Betriebszelle.