Blutopfer

    Aus Lexikon Drittes Reich

    allgemein Bezeichnung für die in nationalen Kriegen oder Bewegungen gefallenen Toten, im engeren Sinne, z. T. religiös-mystisch verklärt, für die in politischen Kämpfen getöteten Nationalsozialisten.