Deutscher Ostbund

    Aus Lexikon Drittes Reich

    (DO), am 27. 9. 20 gegründeter Interessenverband zur Vertretung von Entschädigungsansprüchen von in den abgetretenen Ostgebieten enteigneten oder geschädigten Deutschen; 1933 zum Bund Deutscher Osten umgewandelt.