Deutsches Institut für nationalsozialistische technische Arbeitsschulung

    Aus Lexikon Drittes Reich

    (Dinta), auf eine Bildungseinrichtung der Arbeitgeberverbände von 1925 zurückgehendes Institut der DAF in Düsseldorf. Diente der nationalsozialistischen Schulung von Führungskräften der Industrie und der "Erziehung zum Gemeinschaftsgeist" in den Betrieben.