Dolch

    Aus Lexikon Drittes Reich

    kurze Stoßwaffe, galt schon im Rom der Kaiserzeit als Hoheitsabzeichen; im faschistischen Italien und im nationalsozialistischen Deutschland wurde der Dolch von Offizieren, SA- und SS-Führern als Symbol ihrer privilegierten Stellung getragen; bei SA (Aufschrift: "Alles für Deutschland") und SS (Aufschrift: "Unsere Ehre heißt Treue") Bestandteil auch der Ausgehuniform.