Eichenlaub

    Aus Lexikon Drittes Reich

    bei Orden und Ehrenzeichen ein Mittel zur Erhöhung der Auszeichnung. Eichenlaub gab es seit 1870/71 zum Eisernen Kreuz, im Zweiten Weltkrieg diente es statt dessen seit 3. 6. 40 zur Erhöhung des Ritterkreuzes um eine Stufe.