Erbrecht

    Aus Lexikon Drittes Reich

    von den Nationalsozialisten nicht angetastetes Prinzip der Vererbbarkeit von Privateigentum (Eigentum). Allerdings wurden Einschränkungen nach der Idee der Volksgemeinschaft angestrebt (z. B. Erbhofgesetz).