Fanal

    Aus Lexikon Drittes Reich

    in napoleonischer Zeit aus dem Französichen übernommenes Lehnwort für Feuerzeichen, im nationalsozialistischen Sprachgebrauch im übertragenen Sinn Modewort für Symbol, Wegweiser, zur pathetischen Steigerung auch gern tautologisch in der Fügung "flammendes Fanal" gebraucht.