Fasces

    Aus Lexikon Drittes Reich

    (Liktorenbündel), mehrere Stäbe oder Ruten, aus denen die Schneide eines eingesteckten Beils ragt, durch Schnüre gebündelt; ursprünglich Amts- oder Herrschaftszeichen im antiken Rom, von den italienischen Faschisten 1919 zum Symbol ihrer Bewegung gemacht (aus "fascio", Bund, entwickelte sich die Bezeichnung Faschismus).