Freiwilligkeit

    Aus Lexikon Drittes Reich

    im kollektivistischen nationalsozialistischen System ausgehöhlter Begriff, da die Verweigerung erwünschten Verhaltens, insbesondere Spendens, mit z. T. massiven Sanktionen bedroht war. Gegen Drückeberger richtete sich z. B. Hitlers Aufruf zum Winterhilfswerk 1937: "Du musst herantreten und freiwillig Opfer bringen!"