Gnadentod

    Aus Lexikon Drittes Reich

    aktive Sterbehilfe zu Erlösung von unerträglichen und unheilbaren Leiden; von Hitler in seinem Befehl vom 1. 9. 39 beschönigend benutzt zum In-Gang-Setzen des Euthanasie-Programms.