Gyula Gömbös von Jákfa

    Aus Lexikon Drittes Reich

    ungarischer Politiker

    geboren: 26. Dezember 1886 Murga (Komitat Tolna) gestorben: 6. Oktober 1936 München


    1919 an der Gegenrevolution gegen Kun und 1921 am erfolgreichen Widerstand gegen eine habsburgische Restauration beteiligt, enger Mitarbeiter von Horthy. Gömbös von Jákfa war 1929-36 Kriegsminister und seit 1932 zugleich Ministerpräsident. Er suchte Anlehnung beim faschistischen Italien wie beim nationalsozialistischen Deutschen Reich und war am 17. 6. 33 als erster ausländischer Regierungschef zu Gast beim Reichskanzler Hitler in Berlin.