Hilfsdienst

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Abteilung des Deutschen Frauenwerks, die den Einsatz von Frauen aus der Nationalsozialistischen Frauenschaft und dem Deutschen Frauenwerk in den verschiedenen sozialen Hilfsdiensten (Rotes Kreuz, NSV, Fachausschuss für Schwesternwesen, Reichsluftschutzbund) koordinierte und organisierte. Die jeweils von den eingesetzten Frauen zu leistenden Arbeiten lagen in der Verantwortung der einzelnen Verbände, für die weltanschauliche Schulung aller eingesetzten Frauen war die Nationalsozialistische Frauenschaft zuständig.