Hitler-Freiplatz-Spende

    Aus Lexikon Drittes Reich

    von der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt 1933 initiierte und organisierte Hilfsaktion, bei der "deutsche Familien" kostenlos für mehrere Wochen "bedürftigen" NSDAP-Mitgliedern oder deren Angehörigen durch Stellung eines "Freiplatzes" einen Erholungsurlaub ermöglichen sollten.