Kanaldurchbruch

    Aus Lexikon Drittes Reich

    erfolgreiche Operation der deutschen Kriegsmarine am 11./12. 2. 42 zur Verlegung von drei Großkampfschiffen aus dem französischen Hafen Brest durch den Kanal in die Nordsee; Seekrieg.