La Risiera

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Internierungslager südöstlich von Triest; nach der Kapitulation Italiens Anfang September 43 von deutschen Behörden übernommen. Am 9. 10. 43 wurden in La Risiera 3 000 der in Dalmatien und Istrien entwaffneten italienischen Soldaten erschossen; auch 620 der knapp 2 000 jüdischen Bewohner Triests wurden dabei ermordet.