Maid

    Aus Lexikon Drittes Reich

    aus dem Mittelhochdeutschen abgeleitete, seit dem 19. Jahrhundert poetisch gebrauchte Bezeichnung für Mädchen, Jungfrau; von den Nationalsozialisten in der Verbindung Arbeits-Maid als Bezeichnung für Angehörige des Reichsarbeitsdiensts für die weibliche Jugend verwendet.