Moskau

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Hauptstadt der Sowjetunion; im Russlandfeldzug zunächst Ziel des deutschen Angriffs, das aber bald von Hitler zugunsten einer Eroberung der Ukraine aufgegeben wurde. Beim zweiten Angriff auf Moskau, beginnend am 2. 10. 41, blieb der deutsche Vormarsch Anfang Dezember wenige Kilometer vor der Stadt liegen, die bereits Ende Oktober von der sowjetischen Regierung verlassen worden war.