Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen

    Aus Lexikon Drittes Reich

    (NSRL), am 21. 12. 38 gegründete Sportorganisation der NSDAP, die den Deutschen Reichsbund für Leibesübungen ablöste und damit die Gleichschaltung des deutschen Sports vollendete. Der Führererlass zur Gründung des Nationalsozialistischen Reichsbunds für Leibesübungen brachte nach amtlicher Mitteilung zum Ausdruck, "daß der Einsatz der Millionen deutschen Turner und Sportler im NSRL und die Arbeit der Organe dieses Bundes politisches Wirken im Sinne und im Rahmen der NSDAP ist".