Neu-beginnen

    Aus Lexikon Drittes Reich

    schon 1931 aus der Arbeiterjugend entstandene, aber erst im Prager Exil politisch wirksame sozialistische Gruppe, die das Versagen der SPD bei der Abwehr des Nationalsozialismus kritisierte. Im Oktober 33 forderte Neu-beginnen in einer Flugschrift "Neu-beginnen! Faschismus oder Sozialismus?" die Entmachtung des Exilvorstands der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und die Errichtung eines Einparteienstaats als "Demokratie des werktätigen Volkes". Eine Aktionsgemeinschaft mit den Kommunisten strebte Neu-beginnen jedoch nicht an. Die Gruppe musste 1938 nach Frankreich und 1940 nach Großbritannien und in die USA ausweichen.