Rückgliederung

    Aus Lexikon Drittes Reich

    propagandistische Bezeichnung für Annexionen wie den Anschluss Österreichs, das "heim ins Reich" geholt worden sei. Als korrekter Begriff bei der Saareingliederung benutzt, sollte er auch bei späteren Besetzungen wie im Fall des Sudetenlands, des Memelgebiets oder des polnischen Korridors das historische Anrecht des Deutschen Reichs auf die jeweiligen Gebiete unterstreichen.