Reichsfrauenführerin

    Aus Lexikon Drittes Reich

    ab November 34 Amtsbezeichnung von G. Scholtz-Klink als Leiterin aller im Deutschen Frauenwerk zusammengefassten Frauenorganisationen im Dritten Reich von der nationalsozialistischen Frauenschaft über das Frauenamt der DAF bis zum Amt III des DRK, deren Leiterinnen den "Stab" der Reichsfrauenführerin bildeten. Die Dienststelle der Reichsfrauenführerin unterstand der Reichsleitung der NSDAP.