Reichskanzlei

    Aus Lexikon Drittes Reich

    von Lammers geleitete Behörde Hitlers als Regierungschef sowie sein Amtssitz. Bis Januar 39 residierte er in der Alten Reichskanzlei an der Wilhelmstraße in Berlin, fühlte sich in dem wilhelminischen Bau aber immer weniger wohl. Er sei vielleicht "einem Seifenkonzern angemessen", nicht aber dem aufstrebenden Reich. Daher ließ Hitler 1938/39 die Neue Reichskanzlei von Speer an der Voßstraße errichten.