Sühneleistung

    Aus Lexikon Drittes Reich

    den deutschen Juden auf Initiative Görings nach der Kristallnacht vom 9./10. 11. 38 auferlegte "Buße" von einer Milliarde RM für den Mord an v. Rath und die Folgeschäden, die durch die von der Bluttat ausgelöste "spontane Volkswut" entstanden seien.