Straßburger Sender

    Aus Lexikon Drittes Reich

    seit 1930 bestehende staatliche französische Rundfunkstation in Straßburg. Die deutschsprachigen Sendungen des Straßburger Senders waren für viele deutsche Hörer vor 1940 eine wichtige Informationsquelle für im Dritten Reich unterdrückte Nachrichten. Die nationalsozialistische Regierung bekämpfte den Straßburger Sender daher und forderte, freilich vergeblich, seine Einstellung.