Todesstrafe

    Aus Lexikon Drittes Reich

    Höchststrafe, deren Anwendbarkeit vom Nationalsozialisten stark ausgedehnt wurde. Während vor 1933 nur bei drei Tatbeständen die Todesstrafe verhängt werden konnte, war sie 1943/ 44 bei mehr als 40 Delikten vorgesehen. Über die Zahlen der verhängten und vollzogenen Todesurteile siehe Justiz.