Walther Linden

    Aus Lexikon Drittes Reich

    deutscher Literaturwissenschaftler

    geboren: 26. Januar 1895 Wuppertal gestorben: 21. Juli 1943 Paris


    Neben einer Reihe von chauvinistischen Interpretationen zur Geschichte der deutschen Literatur, besonders zu Klassik ("Goethe und die deutsche Gegenwart", 1932), versuchte Linden im nationalsozialistischen Sinne theoriebildend zu wirken durch eine programmatische Arbeit über die "Aufgaben einer nationalen Literaturwissenschaft" (1933), die zu den Grundlagenwerken der völkischen Literaturgeschichtsschreibung gezählt wurde.